Aktuell

Blecha: Wertsicherung der Pensionen gesetzlich garantiert


12. September 2010

SPÖ steht für soziale Sicherheit

Blecha - grundsätzliche Nichtigkeit von Telefonbetrug-Geschäften erforderlich

 

08. September 2010

PVÖ verstärkt den Kampf gegen Internet- und Telefonbetrug

Stärkeren Rechtsschutz gegen Internetabzocke und Telefonbetrug forderten am Mittwoch in einer Pressekonferenz PVÖ-Präsident Karl Blecha, SPÖ-Justizsprecher Hannes Jarolim, sowie der Wiener SPÖ-Jugendkandidat, FSG-Jugendvorsitzender Christoph Peschek.

{limage}blecha_3.jpg{/limage}

14. Juni 2010

Brauchen Anreize und Modelle für längeren Verbleib im Erwerbsleben - Strikt gegen Einfrieren der Pensionen

PVÖ-Präsident Karl Blecha stellte heute, Montag, im Zuge der aktuellen Pensionsdebatte klar, dass er strikt gegen eine Anhebung des Pensionsantrittsalters sei, da "es geradezu verrückt ist, über eine Anhebung zu diskutieren, wenn 50-Jährige, die ihre Arbeit verlieren, keinen neuen Job finden". Eine Anhebung wäre nichts anderes als eine "Pensionskürzungsaktion", vielmehr sei es sinnvoll, Anreize und Modelle für ein längeres Verbleiben im Erwerbsleben, für Arbeitnehmer und Arbeitgeber, zu schaffen.

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok