Blecha: Wertsicherung der Pensionen gesetzlich garantiert


12. September 2010

SPÖ steht für soziale Sicherheit

 

Volle Unterstützung für Sozialminister Rudolf Hundstorfer kommt vom Präsidenten des Pensionistenverbands Österreichs (PVÖ) Karl Blecha für den "Vorschlag eines steuerfinanzierten Pflegefonds". Blecha dankte Sozialminister Hundstorfer auch für die "klaren Aussagen in der ORF-Sendung 'Hohes Haus', wonach bei den Pflegegeldstufen keine Einschränkungen geplant sind".

Bei den Pensionen verwies Blecha auf die "gesetzliche Lage". Demnach sind die Pensionen wertgesichert. Wie Sozialminister Hundstorfer lässt sich auch Blecha auf keine Zahlenspiele ein: "Zuerst tagt die Pensionskommission, dann gibt es, wie Sozialminister Hundstorfer angekündigt hat, Verhandlungen zwischen Seniorenvertretern und Regierung."

Blecha würdigte in diesem Zusammenhang das ASVG, das im September genau vor 55 Jahren - übrigens ohne ÖVP - beschlossen wurde, als "das einzig wirklich krisenfeste Pensionssystem".

"Die SPÖ stand und steht immer für die soziale Sicherheit", so Blecha abschließend.
zur Übersicht

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok