Am Dienstag, 1. 10. 2019 fand unser Ausflug ins Pöllatal statt. 

In einem der schönsten Hochgebirgstäler der Alpen, mitten im Naturschutzgebiet Pöllatal, liegt die Einkehr- und Jausenstation Kochlöffelhütte, die uns bestens verwöhnte. 

Die Tschu-Tschu-Bahn brachte uns bequem durch das Pöllatal bis zum Parkplatz, von dort waren es zu Fuß nur mehr 10 Minuten bis zur Kochlöffelhütte. Viele genossen den schönen Waldwanderweg.

                                                                          

 

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok