Mariapfarr löst St. Michael an der Spitze ab!
IMG 4481

Nach 2 erfolgreichen Jahren musste St. Michael den Platz wieder an Mariapfarr abgeben. Bei der diesjährigen Bezirks-Eisstock-Meisterschaft konnte sich die Mannschaft Mariapfarr 1 mit Moar Kocher Peter im Finale gegen Tamsweg 1 Moar Franz Sampl durchsetzen. St. Michael 2 unter der Führung von Johann Premm behielt im Spiel um Platz 3 gegen St. Margarethen (Moar Alois Gangl) die Oberhand. 

Unter guter Beteiligung (12 Moarschaften) und besten Witterungsverhältnissen gab es spannende Wettkämpfe. In zwei Gruppen wurde um den jeweiligen Gruppensieg gekämpft und im Anschluss fanden die Finalspiele um die Plätze 1 – 4 statt.

Die Abwicklung der Veranstaltung lag in den Händen des Obmannes des USK Unternberg Ulli Doppler. Ein herzliches Dankeschön für die ausgezeichnete Organisation gab es auch für den Bezirkssportreferenten Johann Meinhard vom Bezirksvorsitzenden Reinhold Wahlhütter.

Zur Siegerehrung und zum anschließenden Mittagessen – es gab „Schweinsstelzen mit Kraut und Knödel“ – traf man sich im „Gfrererstadl“ in Unternberg.

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok