Wir laden Sie herzlich zum Besuch der Operette „Der Zarewitsch“ in Bad Ischl ein.

Termin: Mittwoch, 18. August 2021

Mit der Zarewitsch steht eine der berühmtesten Operette von Franz Lehár auf dem Spielplan des Lehár Festivals 2021. Unsterbliche Melodien wie das „Wolgalied“ oder „Allein“, und wieder allein, prägen dieses Meiserwerk.

Abfahrt: 10.30 Uhr Hbf. Salzburg, Haltestelle Lastenstraße (bei Infotafel )
Busunternehmen „Albus“
Beginn: 15.30 Uhr

Inkludierte Leistung
Busfahrt
Karte für die Operette „Der Zarewitsch“ – Kat. C
Reiseversicherung

Nicht inkluduiert
Gemeinsames Mittagessen in Strobl

Anschließend Fahrt nach Bad Ischl, freier Aufenthalt.
Beginn der Vorstellung um 15.30 Uhr im Kongress- und Theaterhaus

Preis pro Person für Mitglieder € 89,--
Preis pro Person für Nichtmitglieder € 99,--
Anzahlung bei der Anmeldung € 55,-- Restzahlung bis 30 Tage vor Reisebeginn.
Die Festspielkarte kann bei Stornierung nicht ersetzt werden.
(Mindestteilnehmeranzahl 30 Personen)

Anmeldungen ab sofort: Elfie Steinkellner; Tel: 0662-875060-11
Wartelsteinstr. 1, 5020 Salzburg ; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

>>Anmeldeformular<<

Mit besten Grüßen Ihr Team vom Pensionistenverband-Landesorganisation Salzburg

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok